RÜCKBLICK

Fairtrade Festival 2017
ˇˇˇˇˇˇˇˇˇˇˇˇ

Immer noch heimatlos steuerten wir im Sommer 2017 den sicheren Hafen der freundlichen MS Zufriedenheit an, mit denen wir zwei Tage Mini-Festival feiern durften.
Regen sei dank kürzten wir das tagsüber-Programm direkt auf einen Tag ein, dafür gab es aber zwei Aftershow Parties.
Ein Flohmarkt mit Vintage Kleidung ersetzte unseren üblichen Markt, starke DJs verschiedener Couleur sorgten für entspannte und tänzige Musik. Auf Redner verzichteten wir aber nicht: Neben dem jüngsten Mitglied des Club of Rome, Andreas Huber, zeigte Annemarie Harant, wie Menstruation und Nachhaltigkeit zusammenhängen. in guten wie in schlechten Tagen quasi.

Fairtrade Festival 2015
ˇˇˇˇˇˇˇˇˇˇˇˇ

2015 stand der Umbau unserer liebgewonnenen Location auf der Umweltwiese ins Haus und so machten wir uns auf in neue Gefilde: Daraus wurde eine Mini Version unseres Festivals. Im Cairo schlugen wir unsere Zelte auf und bastelten uns einen ordentlichen Fairtrade Samstag inklusive Markt, Bands, DJs und: einer Podimsdiskussion zum umstrittenen TTIP mit Gästen aus Politik und Gesellschaft. Als Bonus gab’s eine super spontane Modenschau: kuratiert von unseren tollen Ständen, als Models sprangen Gäste und DJs ein.

Fairtrade Festival 2014
ˇˇˇˇˇˇˇˇˇˇˇˇ

2014 fand das Fairtrade Festival zum zweiten Mal auf der wunderschönen Wiese der Umweltstation statt. Neben dem aufregenden Lineup von Bayern bis Berlin, von berührendem Songwriting (Karo) über abzappel Fuck Art Let’s Dance konnten wir wieder interessante Vorträge gewinnen.u.a.

Juliane Kühnrich – Weed – Berlin (Ist Geiz echt geil?
Wer zahlt den Preis für billige Computer)

Dr. Bettina Musiolek – Institut Ostwind –
Clean Clothes Campaign -Dresden (Bangladesch vor unserer Tür)

Tobias Reichert – Germanwatch – Berlin
(Was tut die EU für Bauer und Kuh?)
Auch einen Markt mit fairen und modischen Kleidern von jungen Designern sowie eine Fairtrade Modenschau gab es.Dank gnädiger Wettergötter freuten wir uns gemeinsam mit etwa 3.000 Besuchern über drei trockene, sonnige und rundum schöne Tage.

Programmheft zum Download

Fairtrade Festival 2012
ˇˇˇˇˇˇˇˇˇˇˇˇ

Zeit für eine neue Spielstätte: 2012 entdeckten wir die größere, noch schönere, lauschige Wiese der Umweltstation neben dem Nautiland Schwimmbad.
Ausserdem überkam uns ein kurzer tutti-frutti Ausflug ins Retrodesign.
Gar nicht Retro war aber unser Lineup mit Superstars aus nah und fern (Gisbert zu Knyphausen #starstruck) Aber auch informativ hatte das Festival einiges zu bieten, u.a.Klaus Wiegand – ehemals Metro AG
Die machen ja auch nichts – wie wird nachhaltige
Unternehmensführung nicht zum Wirtschaftsnachteil?Oberbürgermeister Georg Rosenthal – Würzburg
Dahoam is dahoam – Kommunen für nachhaltige WirtschaftEin paar kleinere und größere Schauer konnten unseremgroßartigen Publikum und der prima Stimmung nichtsanhaben, Communitybuilding unter der Plane inklusive.

Programmheft zum Download

Fairtrade Festival 2010
ˇˇˇˇˇˇˇˇˇˇˇˇ

Das zweite Fairtrade Festival fand im Juli 2010 wiederum auf der Bastion in Würzburg statt.

Fairtrade Festival 2008
ˇˇˇˇˇˇˇˇˇˇˇˇ

Text folgt.

Fairtrade Festival